Rellerkapelle

Die Rellerkapelle am Rellerweg in Delbrück wurde 1869 neu gebaut, da die Vorgängerkapelle durch einen Blitzschlag vernichtet wurde. Der Name weist auf die Rellerhöfe hin, die in der näheren Umgebung liegen. Sie steht am ehemaligen Knotenpunkt wichtiger Handels- und Postwege. Im Mittelalter war hier ein alter Versammlungsort der Delbrücker.

Rellerkapelle

« Zurück zur Übersicht